FANDOM


Raikou, Entei und Suicune Bearbeiten

Raikou, Entei und Suicune findet man, nachdem man sie in den Turmruinen in Teak City erweckt hat, per Zufallskampf im hohen Gras. In Pokémon Kristall-Edition kann man Suicune nicht im Gras, sondern im Zinnturm fangen, dafür braucht man aber die Klarglocke.

Lugia und Ho-oh Bearbeiten

Um Lugia und Ho-oh zu fangen, braucht man einen Silberflügel (Lugia) und eine Buntschwinge (Ho-oh). Die Silberschwinge erhält man in Pokémon Silber in Dukatia City nachdem der Radioturm befreit wurde und die Buntschwinge in Mamoria City von einem alten Mann. In Pokémon Goldene Edition ist es anders rum, die Buntschwinge gibt es in Dukatia City nachdem der Radioturm gerettet wurde und die Silberschwinge von einem alten Man in Mamoria City. In Pokémon Kristall-Edition müssen die drei legendären Hunde gefangen sein, damit Ho-oh fangbar ist, und die Silberschwinge gibt es wieder von einem altem Man in Mamoria City. Wenn man in Pokémon Golden Edition, Pokémon Silberne Edition und Pokémon Kristall-Edition die Silberschwinge hat, muss man von Anemonia City oder Olivana City zu den Strudelinseln surfen und sie betreten. Lugia ist in einer Höhle tief unten in den Strudelinseln. Wenn man die Silberschwinge allerdings noch nicht hat, ist Lugia nicht da. Ho-oh befindet sich auf der Spitze des Zinnturms in Teak City, wenn man die Buntschwinge in Pokémon Goldene Edition und Pokémon Silberne Edition oder in Pokémon Kristall-Edition die drei legendären Hunde gefangen und den drei alten Opas gezeigt hat.

Arktos, Zapdos und Lavados Bearbeiten

Arktos, Zapdos und Lavados kann man in Pokémon Goldene Edition und Pokémon Kristall-Edition nicht fangen und nur erhalten, wenn man sie sich von Pokémon Blaue Edition, Pokémon Rote Edition oder Pokémon Gelbe Edition rüber tauscht. In Pokémon Silber Edition kann man Lavados im Silberberg fangen. In den Editionen Blau, Rot und Gelb kann man wie gehabt Lavados in der Siegestraße, Zapdos im Kraftwerk und Arktos auf den Seeschauminseln fangen.

Mew und Mewtu Bearbeiten

Mew und Mewtu kann man in Gold, Silber und Kristall nicht fangen. Man kann sie sich aber rüber tauschen. Mewtu kann man sich von Gelb, Blau und Rot rübertauschen, wo man sich es in der Höhle in Azuria City nach der Top 4 fangen kann. Mew ist ebenfalls über Rot, Blau und Gelb rübertauschbar wenn man den Mew-Glitch verwendet. Allerdings funktioniert der Giltch bei Gelb etwas anders als bei den vorherigen Versionen.

Celebi Bearbeiten

Celebi kann man sich nur in den Japanischen Editionen fangen. Die einzige andere Methode war, es sich bei Nitendo-Events zu holen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki