FANDOM


In letzter Minute ist die zweite Episode der Pokémon-Animeserie. Sie spielt sich in der Stadt Vertania City ab, denn hierher bringt Ash sein verletztes Pikachu. Im Pokémon-Center der Stadt telefoniert er mit seiner Mutter sowie Professor Eich. Während Schwester Joy Pikachu hilft, taucht auch Misty mit ihrem kaputten Fahrrad auf. Bald darauf überfällt Team Rocket das Pokémon-Krankenhaus.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Artikel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge/Spielen dieses Spiels beeinträchtigen können.


Handlung Bearbeiten

Ash kommt in Vertania City an und wird von Officer Rocky aufgehalten. Er läuft in Richtung Pokémon-Center mit seinem Pikachu, jedoch glaubt Officer Rocky, dass er ein Pokémon-Dieb ist, da zurzeit viele Diebe dort ihr Unwesen treiben. Als er ihr sagt, dass das sein Pikachu ist und dass er sich beeilen muss, will sie seine ID sehen. Ash erzählt ihr erschrocken, dass er keine ID besitzt, doch sieht sie seinen Pokédex, der für Trainer als ID genutzt werden kann. Dieser bestätigt, dass Ash ein Pokémon-Trainer ist und sie bietet ihm sofort an, ihn ins Pokémon-Center zu bringen und sein Pikachu dort behandeln zu lassen.

Datei:EP002 2.jpg

Als die beiden gerade mit Officer Rockys Motorrad wegfahren, erscheint auch Misty mit ihrem zerstörtem Fahrrad und rennt hinter den beiden her. Ein mysteriöser Ballon fliegt über den Himmel und nimmt einen Steckbrief an Bord. Zwei Leute unterhalten sich darüber, da sie die sind, die darauf abgedruckt sind. Es sind Jessie, James und Mauzi, auch Team Rocket genannt. Sie sind berühmte Pokémon Diebe und wollen Vertania City unsicher machen.

Officer Rocky und Ash kommen an und sofort besorgt Schwester Joy, die Pokémonpflegerin, eine Trage für Pikachu. Zwei Chaneira holen sie und bringen Pikachu schnell auf die Intensiv-Station. Während der Behandlung muss Ash im Wartezimmer warten. Das nutzt er gleich aus um seine Mutter anzurufen. Er macht sich Vorwürfe, doch versucht seine Mutter, ihm Mut zu machen, dass er nicht aufgeben darf. Plötzlich klingelt das Telefon von Schwester Joy und Ash hebt ab. Es ist Professor Eich, der Ash erzählt, dass er gerade mit seiner Mutter gesprochen hat. Das Gespräch endet schnell, da Professor Eich eine Pizza geliefert bekommen hat und im selben Moment kommt Misty wütend ins Pokémon-Center. Sie macht ihm Vorwürfe wegen des Fahrrads und sie will Schadensersatz. Als er aber davon erzählt, dass sein Pikachu zurzeit behandelt wird und es schwer krank ist, wartet sie mit ihren Forderungen. Doch schon kommt Schwester Joy mit Pikachu wieder und versichert, dass Pikachu wieder gesund wird und die Behandlung perfekt angeschlagen hat.

Ein plötzlicher Alarm dringt durch die ganze Stadt. Officer Rocky warnt vor einem Mauzi-Ballon, dessen Insassen, Team Rocket, Pokémon stehlen und die Bewohner auf ihre Pokémon achten sollen. Jessie und James lassen ihre Pokémon Rettan und Smogon ins Pokémon-Center fallen. Smogon versprüht ein Gas und plötzlich steht Team Rocket dort und sagt sein Motto auf. Sie erzählen, dass sie wertvolle Pokémon stehlen und sie sicherlich nicht an Ashs Pikachu interessiert sind. Sofort befehlen sie Rettan und Smogon, anzugreifen. Schwester Joy, Ash und Misty fliehen in einen Raum im Pokémon-Center um Pikachu zu schützen. Schnell leitet Schwester Joy einen Transfer ein, um die Pokébälle in Sicherheit zu bringen. Sie werden nach Marmoria City geschickt.

Datei:EP002 1.jpg

Die Tür wird plötzlich von Smogon gesprengt und Team Rocket erscheint. Ash wirft einen Pokéball mit einem Taubsi, um zu kämpfen, doch hat dies Angst vor Rettan. Auch ein Rattfratz kann nicht viel ausrichten. Misty will selber kämpfen. Sie schickt Goldini in den Kampf, doch plätschert dies nur herum. Ash nutzt die Ablenkung, um Pikachu in Sicherheit zu bringen, doch kommen Rettan und Smogon ihnen hinterher. Als Ash durch Mistys Fahrrad aufgehalten wird, erscheinen die ganzen Pikachu und schocken allesamt Team Rocket. Das Pokémon-Center fliegt dadurch in die Luft und auch Team Rocket explodiert und fliegt davon.

InLetzterMinute.gif

Das Pokémon-Center liegt in Trümmern und Schwester Joy sagt der Schwester in Marmoria City, dass sich Ash und Misty bereits auf den Weg zu ihnen durch den Vertania-Wald befinden. Und dort versucht Ash nun, ein Raupy zu fangen.

Wichtige Ereignisse Bearbeiten

  • Ash besucht ein Pokémon Center und trifft Schwester Joy und Officer Rocky zum ersten Mal.
  • Ash trifft Jessie und James, zwei Mitglieder des bösen Team Rocket und ihren Partner, ein sprechendes Mauzi.
  • Misty begleitet Ash.
  • Misty stellt sich in dieser Folge vor (in der letzten Episode sagte sie ihren Namen noch nicht).
  • Erster Auftritt von Jessies Rettan und James' Smogon.
  • Es wird bekannt, dass Misty ein Goldini besitzt.
  • Team Rocket entscheidet sich, Ash zu Folgen und beginnen ihre Besessenheit über sein Pikachu.

Debüts Bearbeiten

Menschen Bearbeiten

Pokémon Bearbeiten

Charaktere Bearbeiten

Menschen Bearbeiten

Pokémon Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

Datei:SteintafelArkani.png
Datei:Grüne TaubsiKuckkucks-Uhr.png
  • In dieser Folge haben die Hauptcharaktere Officer Rocky, Schwester Joy und Team Rocket ihren ersten Auftritt.
  • An einer Wand des Pokémon-Centers sind Bilder von Arktos, Zapdos, Lavados und Arkani eingraviert.
    • Ash erkennt fälschlicherweise in Arktos das Pokémon, welches er in der letzten Folge sah: Ho-Oh.
  • Anders als in den anderen Episoden, in denen Team Rocket in die Luft gesprengt wird, erscheint kein Stern, als sie verschwinden.
  • Diese Folge ist die einzige Folge, in der Ashs Vater erwähnt wird.
    • Zitat: "Was, du bist schon in Vertania City? Dein Vater hat damals vier Tage gebraucht, als er mit dem Pokémon-Training angefangen hat".
  • Es wird bekannt, dass Misty panische Angst vor Käfer-Pokémon hat.
  • Arkani ist kein legendäres Pokémon, doch trotzdem wird es zu den legendären Vögeln in die Wand graviert. Das hängt damit zusammen, dass Arkanis Spezies „Legendär“ heißt.

Fehler Bearbeiten

  • Bevor Team Rocket die Bälle von ihrem Ballon werfen, hat Jessie kein Lippenstift auf ihren Lippen.
    • Auch auf dem Fahndungsblatt ist kein Lippenstift zu sehen.
  • James wird in den ersten zwei Malen, in denen er in der Türöffnung des Pokéball-Lagerraums steht, ohne Handschuhe gezeigt.
  • Als Misty das Pikachu von Ash sucht, fehlt ihre Tasche.
  • Das Taubsi, dass aus einer Uhr herausgesprungen kommt, ist grün und hat damit die falsche Farbe.

In anderen Sprachen Bearbeiten

Sprache Episodentitel
Englisch Pokémon Emergency! (Pokémon-Notfall!)
Französisch Pokémon aux urgences (Pokémon mit Dringlichkeiten)
Italienisch L'Emergenza (Der Notfall)
Japanisch たいけつ!ポケモンセンター! (Notfall! Pokémon-Center!)
Niederländisch Pokémon Noodgeval! (Pokémon-Notfall!)
Portugiesisch (Brasilien) Emergência Pokémon (Pokémon-Notfall)
Schwedisch Pokémon Nödläge! (Pokémon-Notfall!)
Spanisch Emergencia Pokémon (Pokémon-Notfall)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki