Fandom

Pokémon Wiki

Mew Glitch

1.239Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Mewglitch.png

Der Mew-Glitch ist ein Glitch in den Pokémon-Editionen Blau, Rot und Gelb, durch den man ein Mew auf Lv. 7 fangen kann. Man benötigt dafür ein Pokémon das:

Außerdem wird ein Trainer benötigt, der den Spieler schon aus weiterer Entfernung bemerkt und kämpfen möchte, z.B. den Trainer südlich des Hauses, welches den Eingang zum Tunnel von Route 8 (nahe Lavandia) nach Route 7 (bei Prismania City) bildet oder aber den Trainer westlich der der Nugget-Brücke im Gras.

Danach muss man auf den Trainer zugehen und in dem Moment, in dem er in Sichtweite zum Kämpfen ist, den Startknopf drücken, um durch Fliegen, Schaufler oder Teleport dem Kampf zu entgehen; danach flieht man.


Welche bekannten Risiken gibt es? Bearbeiten

Bisher ist ein Problem bekannt und zwar, wenn man auf die M.S. Anne geht und dort nach rechts geht, dann hinunter und zuletzt die Stiegen hinauf, steht ein Matrose im 3. Zimmer. Wenn man den Glitch bei ihm anwendet, erscheint anschließend kein Pokémon, sondern ein Mechaniker mit einem Magnetilo auf Lv. 21. Besiegt man ihn, bleibt das Spiel hängen und es ertönt eine endlose monotone Melodie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki