Fandom

Pokémon Wiki

Professor Eich

Weitergeleitet von Prof. Eich

1.245Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Professor Samuel Eich ist ein Pokémon Professor und kommt aus dem Ort Alabastia, welcher in Kanto liegt, wo auch sein eigenes Labor steht. Er ist so ziemlich der berühmteste Forscher der ganzen Welt, weshalb ihn auch andere respektieren und hoch zu ihm aufsehen (Z.B. studierte ein anderer berühmter Professor bei ihm, Professor Lind, der ihn ja ohne Ende bewundert. Doch auch Tracy Sketchit und Max bewundern und schwärmen von ihm). In den Pokémon Spielen wird allerdings immer erähnt, dass es schon immer sein Traum war, den Pokédex zu vervollständigen.

In seiner Jugend war er auch ein berühmter Trainer und rivalisierte mit einem der Top 4, nämlich Agathe. Während sein Enkelsohn Gary Eich auch ein angesehener Trainer werden will, ist seine Enkeltochter Sarah Eich genauso wie Rocko ein/eine Pokémon Züchterin. Professor Eich ist zusätzlich sehr berühmt für seine Pokémon Gedichte.

Pokémon Spiele Bearbeiten

In Pokémon Rot, Pokémon Blau, Pokémon Gelb, Pokémon Feuerrot und in Pokémon Blattgrün gibt er dem Spieler sein erstes Pokemon (Start Pokémon). Zur Auswahl stehen Bisasam, Glumanda und Schiggy. Egal, wie man wählt, der Rivale wählt immer als zweiter und nimmt das Pokémon, welches dem zuvor gewählten im Vorteil ist:

Auftreten in Spielen Bearbeiten

In Pokémon Rot, Pokémon Blau und in Pokémon Gelb erscheint er als erstes im hohen Gras, bevor man die Stadt verlassen kann. Als nächstes in seinem Labor, wo der Spieler sein erstes Pokémon bekommt. Nach dem Sieg über der Pokémon Liga, wenn er mit dem Spieler in die Ruhmeshalle geht, außerdem kann man ihn von jedem PC aus den Pokédex bewerten lassen. In Pokemon Blattgrün und Pokemon Feuerrot erhält man zusätzlich noch den Buntpass von ihm.


In Pokémon Gold, Pokémon Silber und in Pokémon Kristall erscheint er als erstes bei Mr. Pokémon, wo man von ihm den Pokédex bekommt. Danach immer in seinem Labor, von dort aus gibt er dem Spieler auch den Weg zum Silberberg frei, allerdings werden dazu alle 8 Orden von Kanto benötigt und außerdem noch, wenn der Spieler die Top 4 und Siegfried, den Champ, besiegt hat, um mit Margit den Spieler zu interviewen.

In Pokémon Diamant und in Pokémon Perl ist er, nachdem der Sinnoh Pokédex vervollständigt wurde, bei Professor Eibe zu Besuch und übergibt dem Spieler dort den National Dex. Dann erscheint er im Park der Freunde, wo er dem Spieler die Poketch Funktion Trainer Zähler gibt. Danach ist er in seinem Ferienhaus in Ewigenau, wo man von ihm das Item UP-Grade bekommt und er ist auch auf Route 224, insofern das Item Eich's Brief im Besitz ist und untersucht den Stein, um Shaymin zu begegnen.

TV-Serie Bearbeiten

In der TV-Serie ist Professor Eich derjenige, der den Trainern von Alabastia ihre ersten Pokémon gibt. So schenkt er Gary sein Schiggy und Ash sein Pikachu. Trainer können maximal bis zu 6 Pokemon bei sich tragen, tun sie dies schon und fangen erneut eines, wird es direkt ins Labor von Professor Eiche transferiert, wie z. B. Ash's Krabby. Der Trainer, dessen Pokémon gerade bei Professor Eich sind, kann auch immer eines oder mehrere seiner Pokémon mit denen von Professor Eich tauschen (Natürlich nur, wenn diese seine eigenen Pokémon sind). Er hat sowohl Ash als auch Gary einen Pokédex geschenkt und außerdem ist er als Kind im vierten Pokémon Film zu sehen. Er besitzt in der TV-Serie sogar noch selbst Pokémon: Ein Dragoran und wie er noch jung war, sah man, dass er auch ein Taubsi und ein Glutexo besitzt.

Professoren in der Pokémonwelt
Kanto: Eich | Johto: Lind | Hoenn: Birk | Sinnoh: Eibe
Fiore: Hastings | Orre: Klein | Orange Archipel: Ivy



Charakterübersicht Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki