Fandom

Pokémon Wiki

Tränen der Vergangenheit

1.245Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Auf dem Weg nach Schleiede machen unsere Freunde eine Pause. Als Rocko etwas genervt ist, rufen alle ihre Pokemon aus den Bällen, damit diese mithelfen und mitspielen können. Während alle mit Spaß helfen, muss sich Panflam an die alte Zeit bei Paul erinnern, wo es ganz anders zuging (weniger herzlich und freundschaftlich). Auch Team Rocket macht in der Nähe eine Rast und genießt ein Essen. Diese werden jedoch von einem wilden Sengo-Rudel angegriffen, weil das Vipitis von Jessie eine ewige Fehde mit allen Sengos hat. Selbst ein Zurückrufen in den Ball klappt nicht bei diesen ewigen Rivalen.

Etwas später spielen alle Pokemon unserer Freunde auf einer Wiese und trainieren dabei auch ihre Attacken. Für Panflam ist auch dies ein komplett neues Erlebnis, da Ash ganz anders als Paul trainiert. Vor allem, als Ash seine Pokemon lobt, staunt Panflam ohne Ende - das erlebte er nie bei Paul. Da kommt Ash zu Panflam und bittet es auch einen Trainingskampf zu machen - gegen das Plinfa von Lucia.

Der Kampf tobt bis Panflam den Schaufler einsetzt und dann Plinfa in der Luft mit einem Flammenwurf angreift. Leider ist Plinfas Wasserattacke stärker und Panflam geht letztlich zu Boden. Hier bekommt Panflam direkt wieder Erinnerungen an Paul und seine dortige Niederlage, die dazu führte, dass es Paul verlassen musste. Als Ash und alle anderen es jedoch für den guten Kampf loben, kommen Panflam sogar die Tränen vor Rührung und es braucht eine extra Knuddeleinheit von Ash ;)

Mitten in der Nacht, als alle schlafen, erinnert sich Panflam wieder daran, wie Paul mit aller Macht versuchte seine verborgenen Kräfte hervorzulocken und dabei vor nichts zurückschreckte. Als es aufgewacht ist und kurz einen Spaziergang macht, begegnet es Mauzi, welches gerade Jessie und James sucht. Dabei kommen beide in ein Gespräch, bei dem Mauzi Panflam sagt, dass Panflam seine Vergangenheit vergessen soll um sich auf die Zukunft konzentrieren zu können.

Am nächsten Morgen geht Panflam dann mit Ash gemeinsam zum Fluss um Wasser zu holen. In diesem Moment überfällt Team Rocket das Lager unserer Freunde und schnappt sich alle Pokemon, die gerade herumliefen. Rocko und Lucia können ihre Pokemon nicht alleine befreien und es sieht schon schlimm aus, als Vipitis wieder aus seinem Ball kommt. Kurz darauf kommt wieder das Sengo-Rudel, was letztlich zum Absturz des Rocket-Ballons führt. Die Sengo versuchen das in einem der Käftige gefangene Vipitis zu befreien um dann mit ihm zu kämpfen.

In diesem Moment kommen Ash und Panflam zurück zum Lager. Panflam hat zuerst große Angst wieder zu versagen, doch Ash kann es soweit motivieren, dass es dennoch den Befehlen von Ash folgen will. Nachdem Panflam in den Kampf eingegriffen hat, stürzen sich die Sengo auf es, doch Ash beschützt es vor einer Attacke. Danach setzt Panflam Schaufler ein und kann damit das erste der drei Sengo ausschalten. Nach einigen weiteren Attacken sind auch die beiden anderen Sengo K.O. Bevor Team Rocket abhauen kann, darf Panflam ihnen auch noch mit den anderen Pokemon gemeinsam den Rest geben ;)

Am Ende freut sich Panflam mit allen anderen über den Sieg. Panflam scheint damit seine "Tränen der Vergangenheit" überwunden zu haben. Ein Wirklich toller Tag für alle!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki